Kartoffel-Makrelensalat mit Champignons

Jetzt noch einmal die letzten Sonnenstrahlen im Biergarten genießen. Lecker ist dazu der Kartoffel Makrelensalat mit gebratenen Champignons.

Für 4 Personen braucht ihr:

  • 800 g Kartoffeln
  • 500 g Champignons
  • 100 g Feldsalat
  • 300 g geräucherte Makrele (am besten im ganzen, dann ist sie zarter)
  • 50 g saure Sahne
  • 2 EL Salatmayonnaise
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Abkühlen lassen, schälen und in Stücke schneiden.

Champignons putzen, vierteln und der Pfanne anbraten.

Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen.

Haut und Gräten von der Makrele entfernen und das Fleisch in kleine Stücke schneiden oder rupfen.

Schmand, Mayonnaise, Zitronensaft und 8 EL Wasser verrühren.

Alle Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: