Kartoffeltaschen mit Blutwurstfüllung

Wisst ihr was hervorragend zu Blutwurst passt? Äpfel. Und weil nur Apfel und Blutwurst noch keine vollständige Mahlzeit sind, gibt es noch eine Hülle aus Kartoffelknödelteig dazu. Das hat schon bei meinen Gefüllte Kartoffeltaschen sehr gut geklappt. Für 4 Personen: 750 g Seidenknödelteig200 - 300 g Blutwurst1 - 2 Äpfel1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 EL getrockneter Majoran1... Weiterlesen →

Müsli-Test

* Werbung wegen Markennennung | Produkte selbst gekauft * Nach meinen Eis-Test, habe ich jetzt auch beschlossen mich durch die verschiedenen Müsli-Sorten durch zu probieren. Die Produkte habe ich dabei alle selber gekauft. Entsetzt musste ich dabei feststellen, dass es das Knusper Kokos Müsli von Kölln nicht mehr gibt. Das war super lecker und leider... Weiterlesen →

Spaghettikürbis mit Pizzafüllung

Es ist Kürbiszeit und einige Kürbisrezepte finden sich ja auch bereits auf meinem Blog. Aber bisher gibt es noch kein Rezept mit einem Spaghettikürbis. Deshalb habe ich mir einen Spaghettikürbis gekauft. Eigentlich wollte ich diesen mit Speck und Ei zubereiten. Aber der Schinken im Kühlschrank musste weg und die Champignons. Und Lust auf Käse hatte... Weiterlesen →

Schinken-Mozzarella-Brot mit Champignon

Wir haben eine neue Mikrowelle mit Grillfunktion. Ich habe auch schon die ideale Verwendung dafür gefunden: Dieses Schinken-Mozzarella-Brot mit Champignons. Aber weil ich die Pilze vorher anbrate, braucht man doch noch eine Pfanne und den Herd dazu. Für 1 Portion: 100 g Brotscheibe (z.B. Ciabatta oder Toastbrot)100 g Schinken200 g Champignon125 g Mozzarella Die Pilze... Weiterlesen →

Teriyaki-Hähnchenwrap

Dass ein asiatisches Gericht im Wrap schmecken kann, habe ich bei meinen Thai Wrap bereits ausprobiert. Warum sollte dann also kein mit Teriyaki Sauce gebratenes Hähnchen schmecken?! Ich habe es ausprobiert und für gut empfunden. Schön schnell geht das Gericht auch. Also alles in allem wieder ein schönes "Cross-over-food". Zutaten für 3 Wraps (2 -... Weiterlesen →

Schoko-Brot-Pudding

Ich hatte mal wieder Lust auf eine Süßspeise. Aber viel hatten wir nicht zu Hause - außer Schokolade, Milch und getrocknete Semmeln. Da fiel mir der Schoko-Brot-Pudding ein, den es in meiner Kindheit manchmal gab. Das Tolle daran: Es schmeckt ein bisschen wie ein eingeweichter Kuchen, aber es gab es zum Abendessen 😀 Dazu passt... Weiterlesen →

Schupfnudelsalat mit Apfel und Kassler

Schupfnudeln sind für mich irgendwie etwas, dass es überwiegend in der kalten Jahreszeit gibt. Eigentlich lustig, weil sie ja auch nicht saisonaler als Gnocchis sind, und die esse ich wiederum das ganze Jahr. Vielleicht liegt es daran, dass es Schupfnudeln häufig zu Sauerkraut gibt. Und das esse ich wiederum meistens im Winter. Aber hier kommt... Weiterlesen →

Chili con Carne

Heute gibt es Chili con Carne. Ich glaube die meisten kennen das Gericht und es gibt bereits unzählig viele Varianten im Netz. Heute kommt auch noch meine dazu. Was ich mir hier im Herbst noch gut vorstellen könnte, wäre etwas gewürfelten Kürbis mit dem Knoblauch und Zwiebeln hinzuzugeben. Aber natürlich schmeckt es auch ohne sehr... Weiterlesen →

Nudeln mit saurer Sahne

Ich weiß gar nicht mehr genau, wie ich auf die Idee gekommen bin, Nudeln mit saurer Sahne zuzubereiten. Aber nachdem ich es einmal ausprobiert hatte, konnte ich kaum noch aufhören. Schnell gemacht, unglaublich vielfältig und man kann Reste super einfach verarbeiten. Alles in allem das perfekte Gericht für die Home Office Mittagspause. Denn während die... Weiterlesen →

Lachsfilet auf Orangen-Fenchel-Salat

Heute kommt ein gesunder Salat aus saftigen Orangen und Fenchel. Ergänzt wird das ganze noch durch ein Lachsfilet. Sind Vegetarier dabei, kann man den Fisch auch weglassen oder durch einen Pfannenkäse ersetzen. Für 2 Personen: 1 Fenchelknolle1 Zwiebel2 Orangen4 EL Apfelessig1 TL mittelscharfer Senf250 g Lachsfilet ohne HautÖlSalzPfeffer Fenchel halbieren, Strunk entfernen und in dünne... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten